Your browser is outdated!

After spending too much time optimising our website for old browsers, we decided to create a solution that not only saves time, but it is also efficient: please update your browser.

Or download one of the latest browser versions:

Chrome Icon passiv Chrome Icon aktiv Firefox Icon passiv Firefox Icon aktiv Edge Icon passiv Edge Icon aktiv Safari Icon passiv Safari Icon aktiv Opera Icon passiv Opera Icon aktiv
Flugzeug

TÄGLICHE FORTSCHRITTE

Wir setzen uns für Nachhaltigkeit ein und investieren in nachhaltige Initiativen, weil wir alle davon profitieren: die Umwelt, unser Unternehmen und unsere Kunden. Als verantwortungsbewusstes Unternehmen kommen wir jeden Tag unserem Ziel näher, bis 2040 CO2-neutral zu sein – und damit zehn Jahre vor dem Pariser Klimaschutzabkommen.

BESSER FÜR DEN PLANETEN

Beim Versand von Waren an unsere internationalen Kunden muss sich FACC auf eine Vielzahl an Transportlösungen für Kurz- und Langstrecken verlassen. Die Dekarbonisierung unseres Transportnetzwerks ist für das Erreichen unseres Klimaziels von größter Bedeutung, weshalb wir unser Verpackungslösungen, das Flottennetzwerk und unsere Arbeitsabläufe aktiv umstellen.

Luftpolsterfolie
arrow
Kunststoff
arrow
Transport
arrow
562187 Kilogramm

Eingesparte
CO2 Emissionen

OPTIMIERUNG VON VERPACKUNGSMATERIAL

Wenn für den Versand eines Produkts zusätzliches Material erforderlich ist, bemühen wir uns, diese Verpackungen so zu optimieren, dass sie besser recycelt werden können und weniger Abfall und Kohlenstoff entstehen.

Luftpolstersysteme vor Ort, nach Maß und „Just in time“

Mit unserem neu etablierten Luftpolstersystem erstellen wir Luftkissen und Luftpolsterfolien zum Umwickeln und Polstern unserer Waren im Haus, damit diese bestens geschützt sind. Die verwendete Folie besteht aus 40% recyceltem Material, wird zu 100% CO2-neutral produziert und kann je nach Einsatzzweck bzw. -gebiet individuell angepasst werden.

197513 Stück

Einsparungen in Form
von PET-Flaschen

UMWELTFREUNDLICH

100% CO2 neutral aus 40% recyceltem Material produziert

PLATZSPAREND

Die Lagerung der Verbrauchsmittel nimmt wenig Platz in Anspruch

SCHÜTZEND

Inviduell wählbare Größe und Füllgrad für optimalen Produktschutz

KOSTENGÜNSTIG

Wesentlich preiswerter als der Einsatz von vorproduzierten Luftpolstern

FACC SETZT AUF ÖKOLINER

Durch ihre hohe Transportkapazität (Ladebreite: 2.4 m, Ladehöhe: 2.6 bis 3.0 m, Gesamtlänge: 25.25 m) ermöglichen Ökoliner eine Steigerung des Ladevolumens um 50%. Gegenüber dem Transfer mit herkömmlichen LKWs kann somit im Jahr pro Fahrzeug bis zu 145.000 KG CO2-Ausstoß vermieden und der Treibstoffverbrauch um 20% gesenkt werden.

OPTIMIERTE KOMMISSIONIERUNG

Papier statt Pastik: Neuer Packtisch

Mit dem Verzicht auf Plastik sagt sich FACC  von besonders umweltschädlichem Verpackungsmaterial los. Stattdessen werden die Artikel mit zu einhundert Prozent recyceltem und recycelbarem Packpapier verpackt.