Your browser is outdated!

After spending too much time optimising our website for old browsers, we decided to create a solution that not only saves time, but it is also efficient: please update your browser.

Or download one of the latest browser versions:

Chrome Icon passiv Chrome Icon aktiv Firefox Icon passiv Firefox Icon aktiv Edge Icon passiv Edge Icon aktiv Safari Icon passiv Safari Icon aktiv Opera Icon passiv Opera Icon aktiv
Flugzeug

Barrieren überwinden

Fliegen ist wohl der älteste Traum der Menschheit - ein Traum, der schon die Dichter der antiken Mythologie beschäftigte. Ab Ende des 19. Jahrhunderts gelang großen Pionieren der Luftfahrt der entscheidende Durchbruch - auch wenn sie zunächst nur ein paar Meter durch die Luft segelten, waren ihre Erfindungen die Vorläufer der großen Flugzeuge, mit denen wir heute um die Welt fliegen.

 

Lehre die Menschen die Sehnsucht nach dem Meer

Unsere Vision ist es, den Wunsch aller Menschen nach Mobilität auf neue, effizientere und nachhaltigere Weise zu erfüllen. Wir tun dies durch die Kraft neuer Technologien und Materialien von morgen. Dabei setzen wir uns für eine integrative Kultur und den Abbau von Barrieren für Passagiere auf der ganzen Welt ein. 

Mensch und Technologie

Wir glauben an technologischen Fortschritt und an das Potenzial der Menschen, das Beste in unserer Welt hervorzubringen. 

Wir feiern die Vielfalt und streben danach, gleiche Bedingungen für alle zu schaffen. Unsere Arbeit zur Förderung der Gleichberechtigung beginnt bei unseren Mitarbeitern, unseren Produkten, den Lieferanten und erstreckt sich auch auf die Menschen in den Gemeinschaften, in denen wir leben und arbeiten. 

Vielfalt, Gerechtigkeit und Integration 

Wir bei FACC glauben an die Kraft der Menschen, die Welt voranzubringen und Barrieren dort zu durchbrechen, in denen wir am meisten Veränderung brauchen. Unser Ziel ist es, ein führendes Unternehmen beim Aufbau eines vielfältigen, integrativen Teams und damit Teil einer verbundenen Kultur zu werden.

Frauen bei FACC

 

25,35%
Frauenanteil in der weltweiten Unternehmensbelegschaft
mehr Infos
50%
Frauenquote bei Lehrlingen
mehr Infos
41
Nationen
mehr Infos
13
Länder
mehr Infos

#equaleverywhere

Wir bei FACC setzen uns dafür ein, die Barrieren, mit denen Fahrgäste auf der ganzen Welt konfrontiert sind, abzubauen. Unser Ziel ist es, mehr Würde und Lebensqualität für jeden einzelnen Fahrgast zu schaffen, damit er aktiv und unabhängig am Leben teilnehmen kann. Mehr Infos zu unserer neueste Innovation.

 

Die Geschichte von Nico Langmann

Nico Langmann, 24 Jahre alt, ist der beste Rollstuhl-Tennisspieler Österreichs. Seit einem Autounfall im Alter von 2 Jahren ist er querschnittsgelähmt. Diese Einschränkung hat ihn aber offensichtlich nicht daran gehindert, ein aktives und unabhängiges Leben zu führen, denn auch seine Kindheit war vom Sport geprägt. Im Alter von knapp sieben Jahren begann er mit dem Tennisspielen und fand so auch seine Leidenschaft, die sein Leben prägen sollte. Mit 16 wurde er Juniorenweltmeister, mit 19 war er der jüngste Österreicher im Olympiateam für Rio 2016. Seit 2019 wird er von Dominic Thiems Vater Wolfgang Thiem gecoacht, was in dieser Hinsicht eine Weltneuheit ist: Ein Rollstuhltennisspieler wird vom selben Trainer betreut wie ein ATP-Profi. Mit dieser Unterstützung ist es ihm gelungen, in Tokio wieder für Österreich anzutreten und seine beste Platzierung in der Weltrangliste (Nr.18) zu erreichen. Das nächste Ziel ist ganz klar: die Top 10 der Welt zu knacken.

Passagiere mit eingeschränkter Mobilität - eine der am schnellsten wachsenden Passagiergruppen in der Luftfahrt

Mehr Informationen findest du in unserem BLOG.