Lehrberuf Kunststofftechnik

Lehrzeit 4 Jahre

Die Kunststofftechnik zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Zukunftsorientierung aus. Laufend werden neue Produkte und Anwendungen entwickelt. Kunststofftechniker stellen Faserverbundkomponenten und Systeme für die Luftfahrt her. Wie z.B. Triebwerksverkleidungen, Tragflächenverkleidungen, Gepäckablagen und Innenverkleidungen.

Deine Ansprechpartner

Helmut Winkler
Tel.: +43/59/616-1612
E-Mail: h.winkler@facc.com

Stefan Schuller
Tel.: +43/59/616-2253
E-Mail: s.schuller@facc.com

LehrlingsfolderPDF | 56,84 MB 
  Bewirb dich jetzt  
Melanie hat sich für den Beruf der Kunststofftechnikerin entschieden.

 

"Die Ausbildung bei FACC bietet einem die Möglichkeit, jede Abteilung im Unternehmen kennenzulernen. Dadurch bekommt man einen sehr guten Einblick in das Unternehmen, lernt die Prozesse und zudem viele Kolleginnen und Kollegen kennen."

Die wichtigsten Tätigkeiten und Aufgabenbereiche:

  • Werkzeichnungen und technische Unterlagen lesen und anwenden.                  
  • Mitwirken an der Produkt- und Fertigungsentwicklung.                  
  • Arbeitsschritte, -mittel und -methoden festlegen.                  
  • Arbeitsabläufe planen, steuern und Ergebnisse beurteilen, Qualitätsmanagementsysteme anwenden.                  
  • Technische Daten über Arbeitsablauf und -ergebnisse erfassen, dokumentieren und beurteilen.                  
  • Arbeiten ausführen unter Berücksichtigung der Sicherheitsvorschriften, Normen und Umweltstandards.                  
  • Materialien auswählen, aufbereiten, beschaffen und überprüfen.                  
  • Kunststoffrohteile und -halbfertigprodukte spanend und spanlos bearbeiten.                  
  • Maschinen/Anlagen nach Vorgabe rüsten, prüfen und in Betrieb nehmen.                  
  • Kunststoffprodukte und Produkte aller Art herstellen.                  
  • Mängel erkennen und beheben.

 

Dein Ausbildungsplan