zurück

Lehrlingswettbewerb 2015

736 Lehrlinge aus 91 oberösterreichischen Unternehmen gingen in der Sparte Industrie/Technik an den Start. FACC holte in mehreren Kategorien Top-Platzierungen.

DownloadJPG | 1,45 MB
Datum:
23/06/2015

Die Lehrlinge der FACC nahmen als „FACC Future Team“ in den Kategorien Kunststofftechnik und Konstrukteur/Werkzeugbautechnik teil. Der Erfolg kann sich sehen lassen, belegten die Vertreter des Luftfahrtzulieferers doch in beiden Kategorien zwei der drei Stockerlplätze. Tristan Weinberger triumphierte im Bereich Kunststofftechnik und holte den Sieg ins Innviertel. Der zweite Platz ging mit Eva Gattermaier ebenfalls an einen FACC-Lehrling. Simon Moser und Mario Baumgartner belegten die Plätze zwei und drei in der Kategorie Konstrukteur/Werkzeugbautechnik. Auch in der Rubrik „Frau in der Technik“ konnte FACC punkten. Lisa Gurka wurde hervorragende Zweite.

„Die Leistungen unserer Lehrlinge sind beachtlich. Ihr Einsatz, das hervorragende Know-how und die Passion erfolgreich zu sein, wurden durch die Auszeichnungen sichtbar gemacht. ‎Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer und Gewinner. Wir sind sehr stolz darauf, mit unseren Erfolgen in der Lehrlingsausbildung in einem Atemzug mit Unternehmen wie Siemens, Voest, Lenzing, BMW, Engel oder der Energie AG genannt zu werden. Das ist auch eine Auszeichnung unserer Lehrlingsausbilder Helmut Winkler und Otmar Schneebauer, die mit großem Engagement das FACC Future Team betreuen“, sagt FACC-Vorstand Robert Machtlinger. „Unsere Fachkräfte genießen im Unternehmen einen hohen Stellenwert. Viele ehemalige Lehrlinge sind mittlerweile zu Führungskräften aufgestiegen und geben ihr wertvolles Know-how an die künftigen Experten weiter“, betont Machtlinger.

 

zurück